Berichte

Vereinsfahradtour

Am Sonntag, den 28.10.2018, traf sich der harte Kern des Vereins zur diesjährigen Fahrradtour. Da das “Frauenfrühstück” der Hitze des Sommers zum Opfer gefallen war, wurde dieses gleich mit nachgeholt. Los ging es um 8:30 Uhr bei erfrischenden 1°C. Entlang der Weser führte der Weg zum “Cafe

Pflaumenkuchenfahrt

Trotz schlechter Wetterprognosen fand die diesjährige Pflaumenkuchenfahrt bei strahlendem Sonnenschein statt. Schnell wurden drei Zweierkajaks und ein Siebener verladen und auf ging es nach Vlotho. Auf dem Wasser ging es trotz niedrigem Wasserstand und teilweise kräftigen Gegenwind flott voran. Einige Flaschen wurden

Welsverklopper in Beverungen

Am Samstag, 08.09.2018, machen sich die Welsverklopper auf, ihren Titel in Beverungen zu verteidigen. 2017 gewannen sie diese Regatta deutlich. Dieses Mal sind wesentlich mehr Smallboote gemeldet, aber wir werden natürlich unser Bestes geben und die Titelverteidigung anstreben... Leider hat es mit der Titelverteidigung in Beverungen

1. Welcon Moor - Cup

Faltboot- und Skiclub Minden e.V. 24. August um 09:43 · Am 18. und 19.08.2018 fand zum ersten Mal die niedersächsische Landesmeisterschaft im Stand Up Paddling (SUP) auf dem Altwarmbüchener See beim Wassersportverein Altwarmbüchen e.V. statt. Bei herrlichem Sommerwetter lockte der 1. WELCON Moor-Cup über 90 Teilnehmer in die Region

Bezirks - Familien - Sommerfahrt

Die diesjährige Bezirks-Familien-Sommerfahrt führte uns nach Lippstadt zum Wasser- und Wintersport Club e.V.. Insgesamt 38 Paddler, darunter erfreulicherweise viele Kinder und Jugendliche, fanden den Weg an die Lippe. Am Freitag wurden die Zelte und Wohnwagen aufgebaut und es konnten viele bekannte Gesichter

Die Welsverklopper beim Flat Water Race in Herford am 07.07.2018

Die Welsverklopper beim Flat Water Race in Herford am 07.07.2018 Wir haben uns mit einem 10er Boot für die Regatta in Herford gemeldet. Am 06.07.2018 fuhr eine kleine Abordnung von uns schon mal zum Zeltaufbau nach Herford. Es klappte alles ganz gut. Na gut, wir hatten keine Heringe, aber unsere netten Nachbarn haben uns welche

Pfingstfahrt

Die diesjährige Pfingstfahrt führte die Teilnehmer nach Lüneburg, genauer gesagt zum Campingplatz “Rote Schleuse” Gepaddelt wurde auf der Ilmenau, die zahlreiche umgestürzte Bäume aufbot, um das Befahren abwechslungsreich zu gestalten. Leider bedeutete dieses auch, dass uns von der Strecke

Muttertagstour

Entgegen den Wettervorhersagen, es sollte eigentlich den ganzen Tag regnen, fand die Muttertagstour bei besten Wetter statt. Mit neun Kanuten ging es in Vlotho aufs Wasser und der Weg nach Vössen wurde schnell zurückgelegt, schließlich wartete dort bereits das Frühstück auf die Sportler. Frisch